Einsteiger-Kurse
Fotografische Grundlagen in Theorie und Praxis

Zu diesem Kurs stehen mehrere Termine zur Auswahl. Bitte klicken Sie auf das Bild um Details zu erfahren.
Foto-Basics in Theorie und Praxis
Einsteiger-Wissen am Ammersee. Mit Carmen Kubitz

Termin
29.07.2017
Plätze frei
4
Maler, Dichter, Fotografen - Spurensuche auf Usedom
Unterwegs mit Lyonel Feiniger. Mit Jürgen Wassmuth, DGPh, und Carmen Kubitz, GDT

Termin
23.09. - 29.09.2017
Plätze frei
5
Foto-Basics in Theorie und Praxis
Einsteiger-Wissen am Ammersee. Mit Carmen Kubitz

Termin
24.09.2017
Plätze frei
8
Zauber einer Landschaft: Herbst in den Dolomiten
Natur- und Makrofotografie mit Sepp Hackhofer, Strix

Termin
13.10. - 15.10.2017
Plätze frei
0
Maler, Dichter, Fotografen - Spurensuche in Venedig
Venedig-Special mit Jürgen Wassmuth, DGPh

Termin
19.11. - 24.11.2017
Plätze frei
0
WennHeldenReisen Winterakademie
3 Fotografen, 7 Tage im Schwarzwald. Mit Carmen Kubitz, Martin Timm & Jürgen Wassmuth

Termin
14.01. - 20.01.2018
Plätze frei
6
Winterwelt still & leise: Fotografie und Achtsamkeit
Meditative Naturfotografie im Karwendel. Mit Carmen Kubitz, GDT, und Marion Marski, Achtsamkeitslehrerin

Termin
26.01. - 28.01.2018
Plätze frei
8
Amsterdam - Grachten, Musik und alte Meister
Spurensuche in der Hafenmetropole. Mit Jürgen Wassmuth, DGPh

Termin
19.04. - 22.04.2018
Plätze frei
10

Winterwelt still & leise: Fotografie und Achtsamkeit

Alle Kurse

Meditative Naturfotografie im Karwendel. Mit Carmen Kubitz, GDT, und Marion Marski, Achtsamkeitslehrerin

Fr, 26.01.2018 - So, 28.01.2018

Berge, Schnee und feines Wahr-nehmen im Bio Hotel Grafenast
Fotografieren inPillFotografieren inPillFotografieren inPillFotografieren inPill

Jeder Moment ist besonders, jeder Augen-Blick einzigartig.

Manchmal können wir das intensiv spüren und ganz und gar eintauchen, in das, was wir erleben.

Nicht selten aber fliegen die Eindrücke an uns vorbei, ist unser Blick durch Stress und Gedanken wie vernebelt.

Klar, denn nicht unser Kopf, sondern unsere Sinne schaffen den Zugang zu den Dingen. Sie sind die Tore zur Welt. Intensives Wahr-nehmen öffnet den Zugang zur Gegenwart, macht tiefes Empfinden und wahre Begegnung möglich. Das Schöne: Diesen Zugang zur Welt können wir üben!

In unserem Kurs im wunderbaren Bio Hotel Grafenast begegnen wir dem faszinierende Zusammenspiel von Achtsamkeit und Fotografie. Mit Leichtigkeit schauen und erleben wir, wie vortrefflich diese beiden Dinge sich ergänzen!


Mehr:
Achtsamkeits- und Qigonglehrerin Marion Marski begleitet diese Tage und führt uns hin zur Ruhe und einer besonders feinen Art der Wahrnehmung. Carmen Kubitz trägt dieses Erleben mit Ihnen ins Fotografieren hinein. Ihre Übungen und Anregungen sind fein auf das achtsame Erleben zuvor abgestimmt.

So entspinnt sich in diesen Tagen ein wunderbares Miteinander von Achtsamkeits- und fotografischen Übungen, ein feines Weben, das sich gegenseitig befruchtet und ein neues Ganzes gestaltet.

Denn, wenn wir, eingestimmt durch die besonderen Übungen der Wahrnehmung, die Kamera zur Hand nehmen und die Welt im Sucher sammeln, ist es möglich, dem Augenblick auf intensivste Weise zu begegnen. Die feine Wahrnehmung ist der Weg und unsere Kamera das Werkzeug. Die Technik, die wir beim Fotografieren verwenden, ist dem jeweiligen Wissensstand angepasst und einfach. So einfach, dass wir die Eindrücke aus den Achtsamkeitsübungen mitnehmen können in unsere fotografischen Übungen. Mit etwas Glück können wir uns so im Lauf der Zeit mehr und mehr vertiefen und spüren, wie sich unsere Eindrücke im Sucher zu einem Bild verdichten.

Das Bio Hotel Grafenast, hoch oben im Karwendel gelegen mit wunderbaren Blick über das Inntal, bietet einen stillen, kraftvollen Platz für unser Vorhaben. Wir tauchen ein in eine Welt der Entspannung und Ruhe und in eine neue Art des Fotografierens. Achtsamkeits-, einfache Meditations- und Körperübungen stimmen uns ein für den Tag. Klangschalen-Töne und schöne Gedanken begleiten uns. Berge, Bäume und Winter säumen den Weg.

An unseren beiden gemeinsamen Abenden tauchen wir ein in das Licht der Blauen Stunde und lassen die Bilder des Tages auf der Leinwand noch einmal an uns vorüberziehen.

Unterkunft:
In diesem Kurs werden wir das preisgekrönte Bio Hotel Grafenast genießen: Entspannung pur inmitten der Natur auf 1300m Höhe mit dem wohl besten Blick Tirols.
Folgende Zimmer haben wir für unsere Gruppe vorgemerkt:
120 € im Doppelzimmer
115 € im Einbettzimmer "Rodelhütte" mit Blick zur Wiese
135 € im Einbettzimmer "Panorama" mit  sensationellem Blick ins Tal
(jeweils pro Person und Nacht, inklusive Frühstück, leichtem Mittagessen, 4-gängigem Abendessen laut Halbpensionsmenü, Teebar, Panorama Badestuben, Hamam und einzigartiger Jurtensauna im Wald und Bademantel).
Bitte reservieren Sie Ihr Wunschzimmer unter dem Stichwort "Fotokurs zooom-in" direkt im Hotel.

Ihre Kenntnisse: Erste Kenntnisse der Fotografie und eine anfängliche Sicherheit im Umgang mit Ihrer Kamera.

Ihre Ausrüstung: Grundsätzlich können Sie mit jeder Kamera am Kurs teilnehmern. Eine umfassendere Ausrüstung (manuell steuerbare Kamera sowie verschiedene Brennweiten von Weitwinkel, Tele bis Makro/Nahlinse, Dreibeinstativ und ein variabler Graufilter) erweitert die fotografischen Möglichkeiten.

Hinweis: Wir starten auch bei mäßigem Wetter. Gerade Schlecht-Wetter-Aufnahmen haben Ihren ganz eigenen Reiz.

Die Kursleiter:

Carmen Kubitz, Kopf, Herz und Gründerin der Fotoschule zooom-in. Als künstlerische Fotografin und Dozentin gilt ihr Interesse besonders der Natur-, Makro- und Portraitfotografie. Ihre Spezialität: Reduziert, abstrakte Umsetzungen mit Tiefe. Die Nähe zu den eigenen fotografischen Anfängen ermöglicht ihr ein besonderes Einfühlungsvermögen für Einsteiger und die Möglichkeit, komplexe Zusammenhänge reduziert und einfach zu erklären. Eine kleine Auswahl von Bildern finden Sie auf www.CarmenKubitz.de und www.zooom-in.de/CarmenKubitz
Marion Marski, Qigong- und Achtsamkeitslehrerin, mit langjähriger Erfahrung und eigener Praxis. www.praxis-innenraum.de

Beispielfotos: Carmen Kubitz

Kurs buchen
Kurs buchen
Kursbeginn
Fr, 26.01.2018, 15:00 Uhr
Kursende
So, 28.01.2018, ca. 18:00 Uhr
Teilnehmer
5 bis 8
Freie Plätze
8
 
Pillbergstrasse 205
 
6136 Pill
 
Österreich
Übernachtung:
siehe Beschreibungstext
Kursgebühr
380,00 €
Anzahlung
50,00 €
Restzahlung
Mo, 02.01.2017