Einsteiger-Kurse
Grundlagen in Theorie und Praxis

Zu diesem Kurs stehen mehrere Termine zur Auswahl. Bitte klicken Sie auf das Bild um Details zu erfahren.
WennHeldenReisen Winterakademie
3 Fotografen, 7 Tage im Schwarzwald. Mit Carmen Kubitz, Martin Timm & Jürgen Wassmuth

Termin
19.01. - 25.01.2020
Plätze frei
1
Foto-Basics in Theorie und Praxis
Einsteiger-Wissen am Ammersee. Mit Carmen Kubitz

Termin
15.02.2020
Plätze frei
8
SeeLicht
Wasser- und Landschaftsfotografie mit Carmen Kubitz, GDT

Termin
25.04.2020
Plätze frei
8
Prag - auf den Spuren von Malern, Dichtern, Fotografen
Prag-Special mit Jürgen Wassmuth, DGPh

Termin
27.04. - 30.04.2020
Plätze frei
5
Hingabe & Vision
Transzendente Fotografie am Lago Maggiore. Mit Carmen Kubitz

Termin
29.04. - 04.05.2020
Plätze frei
0
Spiekeroog - Klang des Lichts
Transzendente Fotografie. Insel-Special mit Carmen Kubitz, GDT

Termin
18.05. - 23.05.2020
Plätze frei
2
Die Kraft der Eiben
Transzendente Fotografie mit Carmen Kubitz, GDT

Termin
31.07. - 02.08.2020
Plätze frei
8
Perlen des Lichts - Spurensuche in Venedig
Venedig-Special mit Jürgen Wassmuth, DGPh

Termin
03.11. - 07.11.2020
Plätze frei
10

Wir über uns


Seit 2004 Jahren sind wir mit unseren Fotokursen im Einsatz und gehören damit zu den alten Hasen der Branche. Einiges hat sich seitdem geändert, doch unser Hauptanliegen ist geblieben:

Einfach anders sehen lernen! Fotografieren bedeutet für uns nicht nur, Bilder zu machen, sondern auf eine besondere Art wahrzunehmen und mit dem Eintauchen in das fotografische Sehen eine neue Seite der Welt zu entdecken.

Mit dem Eintauchen in eine fotografischen Sichtweise eröffnet sich die Welt plötzlich von einer völlig neuen Seite.

Klar, dass wir an dieser Stelle auch einfach harte Fakten nennen könnten. Oft ist Hintergründiges allerdings aussagekräftiger als Vordergründiges. Grund genug, an dieser Stelle etwas über unsere Einstellung zu verraten.

Wir sind überzeugt
    * dass die Pixelzahl genauso wenig über eine Kamera aussagt wie Maße und Gewicht über einen Menschen
    * dass die Güte eines Bildes nicht über die Schärfe bestimmt werden kann
    * dass (Auf-)Nehmen etwas mit Geben zu tun hat
    * dass Fotografieren nicht abbilden ist, sondern neu gestalten
    * dass selbst mit einfachster Ausrüstung erstklassige Bilder gemacht werden können
    * dass gute Motive nicht nur bei blauem Himmel auf den Malediven zu finden sind
    * dass Regeln dazu da sind, gebrochen zu werden
    * dass Kreativität ein Bild mehr gestalten kann als neueste Technik.

Unpersönliche, anonyme Angebote gibt es genug. Aus diesem Grund geht es bei uns persönlich zu. Und entspannt. Meistens jedenfalls. Kaffee und Kekse gehören zu unseren Kursen ebenso dazu wie die Ruhe zum Fotografieren.

Nach so viel "Hintergrund" aber auch noch ein paar "harte Fakten" über zooom-in: Als frische, unabhängige Fotoschule westlich von München haben wir uns mit einem weit gefächerten Angebot und namhaften Fototrainern wie Michael Martin, Heinz Zak, Dieter Glogowski, Jürgen Denter, Paul Leclaire, Winfried Wisniewski, Ingo Arndt, Dietmar Nill, Bruno Frangi, Sepp Hackhofer, Paul Leclaire, Max Watzinger, Martin Timm, Tobias Hohenacker, Marion Hogl, Jürgen Wassmuth, Thomas Plettenberg, Peter E. Müller und Manuela Prediger seit Oktober 2004 einen Namen gemacht. Die gute Organisation und eine angenehme Atmosphäre machen das gewisse Etwas der Kurse aus.

Das Angebot erstreckt sich von ein- bis zu mehrtägigen Kursen - für Einsteiger und Fortgeschrittene.

Zum Schluss doch noch etwas hintergründig Vordergründiges: Bei dem Namen ist eines klar - Regeln sind dazu da, gebrochen zu werden und Kreativität ist in der Fotoschule im bayerischen Voralpenland immer mit an Bord.